Gratis Versand ab 59€
100% pflanzlich einkaufen
Persönliche Beratung!

AGB

(Stand 07.10.2018)

Inhaberin
Martina Müllner
Weiberfelderweg 75/2, 8054 Graz
Österreich

0699 102 99 474
info at vegankost.at

Nachfolgend „Vegankost Online Shop“ genannt

1. Geltungsbereich

Die AGB gelten für Lieferungen und Leistungen die über das Internet mit der Website www.vegankost.at erbracht werden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

2. Vertragsabschluß

Alle Angebote von VEGANKOST ONLINE SHOP sind freibleibend. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. 

Die gewünschten Produkte werden nach dem Auswählen in einen Warenkorb gespeichert. Dort kann die Menge verändert oder storniert werden. Nach Eingabe der persönlichen Kundendaten wird durch das Anklicken des Button „Bestellung absenden“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb gespeicherten Waren abgegeben. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag gilt jedoch erst mit Absendung einer Lieferbestätigung per E-Mail bzw. der Ware als geschlossen und wird hierdurch verbindlich.      

3. Preise

Gültigkeit bei Online-Bestellungen hat der jeweils gültige Preistarif des Webshops. Alle Preisangaben erfolgen in EURO und beinhalten, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4. Lieferung und Versandkosten

Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Österreichs mit der österr. Post, DPD und DHL.

Standard-Versand Österreich: € 4,50
Versandkostenfrei ab Warenwert von € 59,00
Selbstabholung in Graz bei Flower Power: Gratis

Der Mindestbestellwert beträgt € 14,99. 

Das Paketgewicht beträgt maximal 30kg, darüber hinaus wird ein weiteres Paket verrechnet. Die Kosten für Verpackung und eventuelle Kühlakkus übernehmen wir. Im Warenkorb werden die voraussichtlichen Versandkosten automatisch angezeigt. 

Der Versand der Ware mittels Paketdienst erfolgt nach der Bezahlung im Normalfall innerhalb von 1-2 Werktagen, aber jedenfalls innerhalb von 7 Werktagen. Wir melden uns umgehend falls es zu Änderungen der getätigten Bestellung kommt.

Die Bestellung für eine versandkostenfrei Abholung sollte spätestens am Vortag bei uns eingehen. Das Paket ist dann am nächsten Werktag ab 9 Uhr im Blumenshop "Flower Power" abzuholen. Die Bestellung muss mittels Sofort-Überweisung (Klarna) durchgeführt werden, da nur so gewährleistet ist, dass das Paket am nächsten Tag rausgehen kann. Bevor wir uns in der früh auf den Weg machen, geht nochmal eine Email an dich raus. Das Paket liegt mindestens 3 Tage für dich im Shop bereit. Falls es nicht abgeholt wird, melden wir uns bei dir. Samstag/Sonntag erfolgt keine Zustellung in den Shop.

Bitte reklamiert Transport- oder andere Schäden schnellstmöglich gegenüber uns, damit wir eine Lösung finden können.

Die Kosten einer etwaigen Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, sofern nicht anders mit uns vereinbart. Deshalb bitte vorher mit uns absprechen. 

5. Zahlungsbedingungen

Der ausgewiesene Rechnungsbetrag kann wahlweise mit Sofortüberweisung oder Vorkasse beglichen werden. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor, dem Kunden Mahnspesen in gesetzlich zulässiger Höhe in Rechnung zu stellen. Im Inkasso-Fall trägt der Kunde die dort geltenden Mahnspesen und Zinsen.

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

6. Gewährleistung und Reklamation

Vor einer etwaigen Rücksendung nehmen Sie bitte unbedingt Kontakt mit uns auf.

Bei Erhalt der Lieferung ist die Verpackung auf Beschädigungen zu überprüfen. Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware geht auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einem von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

Auftretende Warenmängel sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Die Mangelbehebung kann entweder durch kostenfreie Ersatzlieferung oder Preisminderung erfolgen. Gegenüber Kunden, die Verbraucher im Sinne des KSchG sind, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

7. Rücktrittsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen von einer im Fernabsatz (dh. per E-Mail, Webshop, Telefon, Fax...) abgegebenen Bestellung zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. 

Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. 

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Die Ware sollte in ungenütztem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, andernfalls darf ein Wertersatz verlangt werden.

(Siehe auch Seite „Widerrufsrecht“.)

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden.

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist A-8010 Graz oder das sachlich zuständige Gericht des Kunden.

Erfüllungsort ist der Sitz von GREISSLEREI VEGANKOST.

Zuletzt angesehen